Gewerbeausflug auf den Hohen Kasten vom 06.09.2013

15 reisefreudige Gwärbler traffen sich um Punkt 12 Uhr im Winkel um gemeinsam zum vielversprechenden Gewerbeausflug aufzubrechen.

Los gings mit einem separaten Reisebüsli in Richtung Toggenburg. Erste Station nach einer kurzfristigen Programmänderung war die Brauerei St. Johann in Neu St. Johann. Dort erfuhren wir einige Fakten und lustige Anekdoten des Braumeisters Moritz Ruff zum Thema Bierbrauen. Selbstverständlich konnten wir das gebraute Bier anschliessend im Gewölbekeller degustieren und im Verkaufsladen „krämele“. Ebenfalls durften wir einen feinen Apéro in der grossen Gartenwirtschaft geniessen.

Weiter gings über die Schwägalp nach Urnäsch. Dort konnten sich nach einem kurzen Zwischenhalt all jene mit feinen Metzgerspezialitäten eindecken, welche Lust dazu hatten.

Unsere Weiterfahrt führte uns nach Appenzell. In Appenzell konnten sich die meisten nicht mehr verkneifen Michael auf die Schnapsbrennerei Appenzeller anzusprechen, resp. einen kleinen Spruch fallen zu lassen.
Hatten wir uns doch alle auf eine Führung bei der Firma Appenzeller gehofft und gefreut. Den Schnaps haben wir auch in den diversen Verkaufsläden in Appenzell gefunden und selbstverständlich probiert.

Die eindrückliche Altstadt von Appenzell konnten wir mit einem kurzen Spaziergang geniessen, bevors weiter auf den Hohen Kasten hinauf ging.

Das herrliche Wetter lud direkt auf einen Apéro auf der Sonnenterasse ein. Unsere Banknachbarn, eine Guggenmusik, spielte uns spontan noch ein Ständchen. Selbstverständlich durfte die Besichtigung des neuen Kräutergartens auf dem Hohen Kasten nicht fehlen.
Später gingen wir hungrig und gespannt hinauf ins Drehrestaurant. Bevor die Wolken sämtliche Sicht nahm, genossen wir noch die herrliche Aussicht in die österreichischen Alpen, ins Rheintal, den Alpstein und das Bodenseegebiet.
Das feine Nachtessen rundeten wir mit einem Schlummi in der Seilbahn ab. ;-)

Ein grosses Dankeschön für die Organisation an Michael und die tolle Stimmung aller Beteiligten.

Judith Beeler